"The worlds best" Schokoladenpudding

"The worlds best" Schokoladenpudding

Wenn Du einen gesunden Nachtisch suchst ohne viel Zeit zu investieren, dann ist das genau das Richtige für Dich!

Ein Schokoladentraum als Dessert.

Obendrein ist er noch gesund und unwahrscheinlich lecker!

Den musst Du einfach probieren!

Dieses Rezept ist unser absoluter Liebling was Desserts anbelangt und steht bei uns jede Woche auf dem Tisch. ......oder auch zwei....oder dreimal ...... :)

Immer wenn unser kleinster Sohn sieht, dass Mama Schokoladenpudding macht, dann verwehrt er sein Abendbrot und will nur noch seine Nachspeise essen.

Na kein Wunder bei dem Anblick....

Drawing

Mittlerweile stellen wir die Schüsseln außer Reichweite, sodass er es erst später sehen kann.
Aber dann ist jedes Mal die Freude groß......

Drawing

Wir hoffen Du wirst genauso begeistert sein wie wir!

Dann wollen wir Dich nicht vom Nachmachen abhalten und wünschen guten Appetit!

Schokoladenpudding

Schokoladenpudding
  • Autor: go-healthy
  • geschrieben am: 27. Juni 2015
  • Kategorie: Dessert
  • Typ: Pflanzlich
  • Zubereitungszeit: 0:05:00
  • Portionen: 4 (hängt etwas von der Größe der Avocado und Bananen ab)

Zutaten:

  • 1 - 2 reife Avocado

  • 2 - 3 sehr reife Bananen

  • nach Wahl etwas Süßungsmittel (Ahornsirup)

  • 5 TL Kakaopulver

So geht es:

  1. Die Avocado halbieren und das Fruchtfleisch zusammen mit den Bananen, dem Kakaopulver und dem Süßungsmittel in einen Mixbecher geben und mit dem Pürierstab oder Food Processor pürieren oder im Mixer mixen.
  2. In Schüsseln füllen und genießen!

Tip:

Der Schokopudding schmeckt auch lecker mit ein paar Nüssen oder Hanfsamen oben drauf.

Er läßt sich auch gut als Dessert vorbereiten und im Glas mitnehmen. Den Abend zuvor gemixt, hält es sich auf jeden Fall als Dessert zum Beispiel für Schule oder Kindergarten.

Kommentare
  1. bigCookie9 am 06.10.2015 15:42 #

    Yummy, das ist auf jeden Fall der beste Schokoladenpudding den ich jemals gegessen habe! Für jeden weiter zu empfehlen.

    bigCookie9

  2. go-healthy am 06.10.2015 22:03 #

    Danke!
    Wir lieben den auch. Der ist wirklich super lecker.
    Liebe Grüße Jana

  3. Frau S. am 01.04.2017 13:53 #

    Für mich weniger ein Pudding, eher eine Schokocreme...

    Ich war nicht sicher, ob das Ganze nicht zu bananenlastig ist, aber es war genau richtig. Und sehr lecker. Sogar meine Große, die keine Avocados mag, hat sich großzügig bedient.
    Das wird es bei uns auf jeden Fall wieder geben.

    PS. Mit Kakaopulver war hoffentlich nicht Nesquick & Co. gemeint?

  4. go-healthy am 01.04.2017 20:32 #

    Lieben Dank für deinen Kommentar!
    Schön, dass es euch geschmeckt hat.
    Am besten verwendet man Rohkostkakao, dieser ist nicht erhitzt.
    Liebe Grüße Jana

Kommentar schreiben