Erdnussplätzchen

Erdnussplätzchen

Weihnachten naht mit großen Schritten, deshalb kommt hier noch schnell das im letzten Artikel versprochene Plätzchenrezept.

Vielleicht nimmst du dir ja in der Woche vor Heiligabend noch ein bisschen Zeit zum gemütlichen Beisammensein und Backen und kannst sogleich unsere leckeren Erdnussplätzchen ausprobieren.

Drawing

Wir genießen dieses Jahr noch mehr Ruhe zum Ende des Jahres.
Kein stressiges Einkaufen, keine Geschenkejagd, mehr Zeit für Besinnlichkeit und Familie.
Wir merken, dass uns das allen richtig gut tut.

Auch mit der Schenkerei handhaben wir es ganz bewußt simple.
Das heißt nicht, dass wir kein Weihnachten feiern, aber wir feiern bewußt und bei uns gibt es daher ein Geschenk für jeden.
Heutzutage fällt einem ja vor lauter Überfluss oftmals das Wünschen schon schwer.
Auch unsere großen Kinder haben sich nicht gerade leicht getan mit ihrem Weihnachtswunsch.

Da muss ich manchmal darüber nachdenken, wie es früher so war.
Als Kinder sind wir oft zu dem kleinen Spielzeuggeschäft in unserem Ort gelaufen und haben uns die Nasen am Schaufenster platt gedrückt und uns ausgemalt, wie es wäre, wenn wir dies oder das haben könnten.

Und wenn der Wunsch dann doch mal in Erfüllung ging, da war dann diese Riesenfreude.
Ein Gefühl, dass man heute nur noch selten verspürt.

Deshalb bin ich ein großer Fan des Minimalismus, lieber ein paar wenige, dafür qualitativ hochwertige Dinge, welche am besten ökologisch und fair hergestellt wurden, als Unmengen an Ramsch den niemand braucht.

In diesem Sinne, lass die letzten Vorweihnachtstage noch in Ruhe ausklingen und lass die Hektik an dir vorbeiziehen.

Drawing

Wir möchten uns zum Ende des Jahres natürlich auch wieder bei dir bedanken, das du unseren Blog verfolgt, mitgelesen, kommentiert und ausprobiert hast.
Vielen Dank auch für das positive Feedback und die netten Zeilen, die uns immer mal wieder erreichen.

Wir freuen uns auf das neue Jahr mit dir und wünschen dir und deinen Lieben eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch!

Bis zum nächsten Jahr!

Herzlichst deine Jana & Familie


Möchtest du etwas Sonnenschein, mehr von unseren neuesten Entdeckungen zu einem gesunden Leben und weitere Inspirationen erhalten?
Dann trage dich für unseren Newsletter ein und folge uns über Social Media.

Facebook
Twitter
Instagram
Pinterest

Erdnussplätzchen

Erdnussplätzchen
  • Autor: go-healthy
  • geschrieben am: 16. Dezember 2017
  • Kategorie: Snacks für Zwischendurch
  • Typ: Pflanzlich
  • Zubereitungszeit: 0:30:00
  • Portionen: 50 Plätzchen

Zutaten:

  • 550g Dinkelmehl 630 (oder am besten wie hier gemischt halb/halb mit Vollkorn - wir benutzen Urdinkel)
  • 250g sehr weiche pflanzliche Butter oder Kokosöl
  • 100ml Ahornsirup
  • 3 EL Erdnussbutter
  • 5 EL pflanzliche Milch
  • 1 Päckchen Weinstein-Backpulver
  • abgeriebene Schale einer Zitrone
  • Dattelmarmelade (z.Bsp. von Arche Naturküche), selbstgemachte Dattelpaste oder Marmelade deiner Wahl
  • Erdnüsse zum Garnieren

So geht es:

  1. Alle Zutaten außer der Erdnüsse und Marmelade zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
  2. Den Teig eine Stunde im Kühlschrank kalt werden lassen.
  3. Den Teig in Rollen oder Rechtecke formen und davon immer 1cm dicke Scheiben abschneiden. Drawing

  4. Die Plätzchen auf ein Backblech legen und in der Mitte mit dem Messerrücken eine Vertiefung eindrücken für die spätere Garnierung. Drawing

  5. Die Plätzchen im vorgeheiztem Backofen etwa 12 Minuten bei 170 Grad backen.

  6. Die Plätzchen etwas abkühlen lassen, einen Klecks Dattelmarmelade einfüllen und mit einer Erdnuss garnieren.

Kommentare
  1. Susi Susi am 17.12.2017 10:10 #

    Immer wieder ein Genuss. Danke für das leckere Rezept und euch auch ein frohes Weihnachtsfest.

  2. go-healthy go-healthy am 18.12.2017 08:44 #

    Danke liebe Susi, dir auch 🎄

  3. Frau Meinert Frau Meinert am 18.12.2017 09:37 #

    Ich lese euren Blog sehr gern und freue mich immer über einen neuen Artikel.
    Danke für eure Mühen und ich werd dann mal in die Küche gehen und was von euch nachmachen. Lasst das Jahr auch gut ausklingen.
    S.M.

  4. go-healthy go-healthy am 18.12.2017 12:50 #

    Liebe Frau Meinert, Danke und ebenfalls einen ruhigen und gemütlichen Jahresausklang.
    LG Jana

  5. Sepp Sepp am 18.12.2017 13:25 #

    Zu Ende des Jahres wird auch mal geschlemmt. Ich werde das gleich mal ausprobieren.
    Frohe Weihnachten.
    Der Seppl

  6. go-healthy go-healthy am 18.12.2017 13:51 #

    Danke Sepp, dir auch frohe Weihnachten 🎁

Kommentar schreiben