3 - Minuten Tomatensuppe und noch mehr Rohkost Inspirationen

3 - Minuten Tomatensuppe  und noch mehr Rohkost Inspirationen

Tomaten sind eine der beliebtesten Sommergemüsesorten.

Wenn du auch eine reiche Ernte dieser roten saftigen Früchte hast, dann kommt noch rechtzeitig zur Tomatensaison ein super schnelles Suppenrezept aus unserer Küche.

Wir finden es total lecker und die Zubereitung dauert höchstens drei Minuten.

Als Kind habe ich Tomaten nie gemocht, jetzt liebe ich sie und genieße sie gerade täglich.
An unseren Pflanzen im Garten wachsen kleine rote Cherry-Tomaten, welche sich wunderbar zum Naschen eignen.
Bei jedem Gang durch den Garten pflücke ich ein paar ab und esse sie gleich an Ort und Stelle.
Es sieht so aus, als ob ich wohl in der nächsten Saison etwas mehr davon anbauen sollte.

Tomaten haben einen hohen Anteil an Vitaminen, besonders Vitamin C, Vitamin B1 und B2 und sekundären Pflanzenstoffen wie Lykopin.
Außerdem sind sie reich an Kalium, Magnesium und Eisen.
Sie sehen also nicht nur schön aus, sondern sind auch wirklich sehr gesund.

Drawing

Für mich ist Essen Liebe, Freude und natürlich Genuss.
Deshalb bin ich Mutter Erde unendlich dankbar für die vielen Schätze der Natur.

Dieses Jahr haben wir unseren Garten um einige Beete erweitert, um dadurch mehr eigenes Obst und Gemüse ernten zu können.
Durch den eigenen Anbau bekommt man noch mehr Bezug zur Natur und freut sich über jeden noch so kleinen Ernteerfolg.
Das Obst und Gemüse kommt somit frisch und ohne Vitaminverlust in die Küche und kann von da aus gleich weiterverarbeitet werden.

Die Fülle an leckerem Obst und Gemüse hatte mich außerdem dazu bewogen mal 4 Wochen lang nur frische Rezepte auszuprobieren, sozusagen die Nahrungsmittel in ihrer reinen natürlichen Form zu belassen, also sie nicht zu kochen, aber dennoch kreativ zu "verarbeiten".

Dazu haben wir ein kleines Bilder-Video gemacht.
Hier kannst du mal sehen was man so aus frischen Zutaten zaubern kann.

Ich habe für mich gemerkt, dass mir ein großer Teil an Rohkost in meinem täglichen Speiseplan sehr gut tut.
Es bringt mir noch mehr Energie und Lebensfreude.

Und dazu liebe ich noch alles was meine Kreativität fördert und wenn ich das mit dem täglichen Herrichten des Essens verbinden kann - was gibt es Schöneres?

Nun wirf aber schnell alle Zutaten für die Tomatensuppe in deinen Mixer und genieß die leckere Suppe!

Ach und guten Appetit!



Möchtest du etwas Sonnenschein, mehr von unseren neuesten Entdeckungen zu einem gesunden Leben und weitere Inspirationen erhalten?
Dann trage dich für unseren Newsletter ein und folge uns über Social Media.

Facebook
Twitter
Instagram
Pinterest

Tomatensuppe in 3 Minuten

Tomatensuppe in 3 Minuten
  • Autor: go-healthy
  • geschrieben am: 31. August 2017
  • Kategorie: Suppen
  • Typ: vegan
  • Zubereitungszeit: 0:03:00
  • Portionen: 2

Zutaten:

  • 5 reife große rote Tomaten
  • 7 getrocknete Tomaten
  • 1 halbe geschälte Zwiebel
  • 1 geschälte Knoblauchzehe
  • 4 Datteln
  • 2 EL Olivenöl
  • eine ganz kleine Prise Chili, Paprika oder Cayennepfeffer für die Schärfe

So geht es:

Alle Zutaten in deinen Mixer geben und gut durchmixen. Ich lasse den Mixer immer etwas länger laufen, sodaß die Suppe angenehm warm ist.
Die Suppe in zwei Schüsseln füllen und schön dekorieren.

Tip:

Etwas Hanföl oder Kürbisöl vorsichtig oben drüber gießen.
Das verleiht der Suppe einen schönen Geschmack und sieht lecker aus.

Ich hatte hier noch frische Erbsen im Garten, welche ich gleich mit oben drauf gegeben habe.
Du kannst natürlich auch Sonnenblumenkerne, Sprossen oder anderes Grünkraut zur Deko benutzen.

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben